hbk Laser-/Stanztechnik

  • modern & vielfältig

Mit den hochmodernen Maschinen TruMatic 1000 und TruMatic 7000 der Firma Trumpf sind wir auch in der Stanztechnik bestens ausgestattet. Beide Maschinen stellen kombinierte Laser-Stanz-Anlagen dar, die Blechdicken von bis zu sechs bzw. acht Millimeter bearbeiten können.

Stanzen kann im Vergleich zum herkömmlichen Laserschneiden die bessere Wahl sein, wenn eine Blechtafel viele Elemente enthält, die sich in Form und Größe gleichen. Zudem bieten sich dadurch vielfältige Möglichkeiten zur Herstellung von Kiemen, Sicken und Gewinden. Diese Kriterien sind für uns der Maßstab, die enorme Leistung unserer kombinierten Laser-Stanz-Anlage in den Vordergrund zu rücken.

Wie die Bezeichnung „Laser-Stanz-Kombination“ bereits verlauten lässt, besitzt diese Maschine auch einen Laserschneidkopf, der es ebenfalls ermöglicht, Teile mit komplexen Konturen zu schneiden. Mit bis zu 600 Hüben pro Minute können Bleche in der Größe von maximal 3.000 mm x 1.500 mm gestanzt werden. Dies ermöglicht also eine Bearbeitung auch von größeren Blechen mit minimalem Zeitaufwand.

Laser-Stanztechnik Galerie

  • [ Quelle (Bilder|Media): Trumpf GmbH & Co. KG ]

TruMatic 1000 (Stanz-Laser-Kombi)
max. Arbeitsbereich 3.000 mm x 1.500 mm
max. Hubfolgen (Stanzen) 600 / min
max. Stanzkraft 165 kN
Leistung 3 kW
max. Werkstückgewicht 230 kg
Anzahl Werkzeuge / Pratzen 21 Stück / 3 Stück
Maximale Blechstärken
Stahl Edelstahl Aluminium
6 mm 6 mm 5 mm

TruMatic 7000 (Stanz-Laser-Kombi)
max. Arbeitsbereich 3.000 mm x 1.500 mm
max. Hubfolgen (Stanzen) 1.200 / min
max. Stanzkraft 220 kN
Leistung 4 kW
max. Werkstückgewicht 200 kg
Anzahl Werkzeuge / Pratzen 22 Stück / 3 Stück
Maximale Blechstärken
Stahl Edelstahl Aluminium
8 mm 8 mm 6 mm

hbk lasertechnik

Vorteile der hbk Stanztechnik.

  • vielfältige Umformungsmöglichkeiten
  • zerspanende Bearbeitung
  • geringe Fertigungszeit
  • automatische Teilesortierung