hbk Pulverbeschichtung

  • detailiert & akkurat

Ob Sand- oder Glasperlenstrahlen, Lackieren oder Pulverbeschichten - wir passen die Oberfläche Ihres Produkts wunschgerecht an. Zwei hochmoderne Strahlkabinen bieten eine optimale Umgebung für das perfekte Oberflächenergebnis. Sand- oder Glasperlenstrahlen dienen in erster Linie als effiziente Methode zur Beseitigung von Korrosion, Altfarbe oder Verschmutzungen.

Im Bereich der Pulverbeschichtung ermöglicht uns ein Spezialofen das Beschichten von Oberflächen bis zu einer Größe von 5.000 mm x 2.000 mm x 2.000 mm (L x B x H). Diese Methode stellt zudem eine besonders umweltfreundliche und effektive Möglichkeit dar, Ihre Auftragsarbeiten zu veredeln. Durch die Anwendung des sogenannten EPS-Verfahrens (Elektrostatische Pulverbeschichtung) wird die Oberfläche Ihrer Produkte extrem kratz-, stoß- und korrosionsfest.

Die verwendeten Pulver enthalten keine Lösungsmittel, sodass beim Beschichtungs- und Trocknungsvorgang keine giftigen Gase freigesetzt werden. Bei einer Materialausbeute von circa 98 Prozent ist das Beschichtungsverfahren nahe verlustfrei – eine Abluftverunreinigung entfällt damit ebenfalls.

Pulverbeschichtung Galerie

  • [ Quelle (Bilder|Media): Trumpf GmbH & Co. KG ]
hbk Pulverbeschichtung

Vorteile der hbk-Pulverbeschichtung.

  • gute Oberflächenhaftung
  • präzise & perfekt koordiniert
  • lange Beständigkeit
  • für Außenbereiche geeignet